Tagestour Wachau 2021

Die Kulturlandschaft Wachau und der dazugehörige Wein sind mittlerweile Weltbekannt. Die  Radtour von Ybbs nach Melk mit 60Km und maximal 100 Höhenmeter sollte für jeden Radfahrer mit normaler Grundkondition zu schaffen sein.

In Ybbs beim an der Donaulände beginnt die Radtour . Entscheiden Sie selbstständig an welchen Ufer Sie bis Krems radeln wollen. Zahlreiche Fähren und Brücken laden zum mehrmaligen überqueren der Donau ein.

Über Persenbeug oder Pöchlarn geht’s bis nach Melk. Hier trohnt das bekannte Stift über der Stadt. Flussabwärts von Melk beginnt die Wachau. Über Willendorf (Venus von Willendorf) über Spitz fahren wir bis nach Dürnstein. Dort war einst Richard Löwenherz im Kerker eingesperrt. Von dort aus sind es nur noch wenige Kilometer bis nach Krems.

Um 18:30 treffen wir uns in Krems  bei der Schiffsanlegestelle und es geht wieder zurück nach Freistadt.

Möglichkeit für Rennradfahrer für One Way Ticket. Spezielle Halterung im Anhänger vorhanden.

Leistungen:

  • Busfahrt mit bequemen Reisebus
  • Radtransport mit modernem Radanhänger
  • Busbegleitung der Tour
  • Druck der Radkarte und Informationen über Einstiegstellen in Passau
  • Alle nötigen GPRS Daten der Einstiegstelle (vorab)
  • Abholung im Pannenfall an der Strecke. (Mit Omnibus leicht zu erreichen)

 

Preise pro Person:

Preis                                                EUR  35,-

Mindestteilnehmer: 20 Personen

Termin:

25.04.2021

07:30 Abfahrt Freistadt Stifterplatz/Am Stieranger

Ander Einstiegsmöglichkeiten auf Anfrage möglich.

Infos und Anmeldung:

thomas@duschlbauer-reisen.at

+436643988533