Voralberg 2022

5. bis 9. September 2022

Tag 1:

Fahrt von Freistadt über Linz Mondsee Salzburg
Traunstein vorbei am Chiemsee Bad Tölz Raum
GarmischPartenkirchen (Mittagspause). Weiterfahrt über
Ehrwald Reutte durch das Lechtal Stanzach Warth
Lech am Arlberg Zürs über den Flexenpass Bludenz nach

Feldkirch ins „Hotel Montfort“, Galuragasse 7, 6800
Feldkirch: 05522 72189

www.montfortdashotel.at
Abendessen und Nächtigung.


Tag 2:

Frühstück im Hotel. Eine ganztägige Reiseleitung wird uns
gleich in der Früh mit einer Stadtführung als erstes Feldkirch
zeigen. Anschließend kurzer Besuch der Firma Suchard in
Bludenz Einkaufsmöglichkeit. Dann geht es ins
wunderschöne Brandnertal. Mittagspause in Brand und
etwas Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag ein
Höhepunkt er Reise mit der Seilbahn geht es zum Lünersee
(2019 ORFSieger bei der Sendung 9 Plätze 9 Schätze).
Etwas Zeit der freien Verfügung Spaziergang Kaffee und
Kuchen. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Nächtigung.


Tag 3: Frühstück im Hotel. Wieder begleitet uns eine Reiseleitung
den ganzen Tag. Dieses Mal für den Ausflug in den Bregenzer
Wald. Es geht ins Große Walsertal Faschina über den
Furkapass (kurzer Fotostopp in Damüls) in den Bregenzer
Wald. Am späteren Vormittag Führung durch die Bergkäsrei
in Schoppernau inkl. Verkostung.Weiter in den Hauptort
nach Bezau (Mittagessen und Vorstellung der
Bregenzerwälder Kultur). Am Nachmittag nach
Schwarzenberg Besichtigung der Barockkirche mit Werken
der berühmten Künstlerin Angelika Kaufmann. Übers
„Bödele“ und Dornbirn zurück ins Hotel. Abendessen und
Nächtigung.


Tag 4: Frühstück im Hotel. Heute geht es ins Große Walsertal und
auf die Alpe Steris. Zuerst Führung durch Propstei St. Gerold.
Weiter nach Sonntag zum Wanderparkplatz Mural.
Umsteigen auf Kleinbusse und Auffahrt auf die Alpe Steris
wer gut zu Fuß ist, kann einen Teil zu Fuß bewältigen. Mittag
gibt es ein Älplerbuffet. Zeit zur freien Verfügung es wird
das Leben auf der Alpe von der LandtagsAbgeordneten und
Landesbäuerin Frau Andrea Schwarzmann erklärt. Am
späteren Nachmittag wieder Rückfahrt ins Hotel und
Nächtigung. Bei Schlechtwetter gibt es ein
Alternativprogramm.


Tag 5: Nach dem Frühstück Fahrt über Bludenz und weiter ins
Montafon SchrunsTschagguns über die Silvtretta
Hochalpenstraße Bieler Höhe ins tirolerische Paznauntal
Ischgl Landeck Imst nach Mötz. Kurzer Besuch der
Wallfahrtskirche Maria Locherboden Mittagessen Am
Nachmittag Weiterfahrt über Telfs Innsbruck nach Terfens.
Besichtigung „Ein Haus steht Kopf“. Heimfahrt über Salzburg
auf der Strecke Abendeinkehr und zurück nach
Oberösterreich.


Programmänderungen witterungsbedingt möglich! Reisedokument erforderlich!

Leistungen:

Busfahrt laut Programm
4 x Halbpension (Abendessen/Nächtigung/Frühstück)

2 x ganztägige Reiseleitung

Führung inkl. Verkostung Bergkäserei

Führung inkl. Aperitif Propstei St. Gerold

KleinbusTransfer inkl. Mautkosten auf die „Alpe Steris“

Mittagsbuffet auf der Alpe Steris

Berg und Talfahrt Lünersee

Musikalischer Abend im Hotel

Maut SilvrettaHochalpenstraße

Eintritt „Ein Haus steht Kopf“

Alle Steuern / Abgaben / RoadPricing

Preise pro Person:

€ 525 , pro Person im Doppelzimmer
€ 104 , Einzelzimmerzuschlag

Mindestteilnehmer: 20 Personen

Reisezeitraum:

05. bis 09.September 2022 (5 Tage)

Infos und Anmeldung:

office@duschlbauer-reisen.at

+43794275919

 

Zur Buchungsanfrage