Radreise Südburgenland und Oststeiermark 2022

Das Südburgenland mit seinem Rotwein am Eisenberg und legendären Uhudler im Kellerviertel Heiligenbrunn lädt zum verweilen ein.  Die Radtouren führen uns durch das Steirische Vulkanland an den Hängen erloschener Vulkane. Sanfte Hügel, pannonisches Klima und oft unberührte Ursprünglichkeit verkörpern die Vielfalt des Vulkanlandes. Eine Tagestour führt uns ins Kerngebiet der Südsteiermark, die Region mit dem Beinamen „steierische Toskana“.

Anreisetag:

Mit dem Bus bis Mittelburgenland. Unser Radweg führt durch die romantische Weinidylle Südburgenlands von Eisenberg, einer der größten Schätze des Südburgenlands, über Deutsch Schützen nach Bildein, Abstecher nach Ungarn nach St.Peter und über Moschendorf  zum Kellerviertel Heiligenbrunn mit den strohgedeckten Kellerstöckln. Mit dem Bus geht’s dann zum Hotel.

RadKM 35/Hm 220.

2.Tag

Vom Hotel mit dem Rad zum Bulldog, besichtigen die Gerätschaften aus alten Zeiten, dann nach Straden zu den Wehrkirchen und nach Bad Gleichenberg, ein Kurort mit einer 180jährigen Tradition. Über Hochstraden und die Weinhänge von St.Anna am Aigen zu einer Weinverkostung. Über die Vulkanlandwarte zu den Weinhanglagen am Rosenberg zum Hotel.

3.Tag

Vom Hotel mit dem Rad zur Schiffsmühle in Mureck, entlang der Mur nach Ehrenhausen und in Richtung Grubtal. Danach beginnt der Anstieg vorbei an den Weinhängen von Labitschberg und Kranachberg. Danach Richtung Karnerberg und vorbei am Lubekogel und über Sernau nach Gamlitz. . Rückfahrt mit Bus.

RadKm 65/Hm 670

4.Tag

Vom Hotel nach Bad Radkersburg im Süden des Thermen- & Vulkanlands mit einer historischen Altstadt. Weiter nach Klöch, die „Perle des südoststeirischen Weinlandes“ und entlang der österr./slowenischen Grenze nach St.Anna/Aigen. Nach dem Mittagessen Heimreise mit Bus.

RadKm 43/Hm 380

Bilder:

© Oststeiermark Tourismus, Bernhard Bergmann

© Tourismusverband Bad Radkersburg

Leistungen:

  • Busfahrt mit bequemen Reisebus
  • Radtransport mit modernem Radanhänger
  • Übernachtung mit Halbpension im Radhotel Schischek
  • Busbegleitung der Touren
  • Erfahrene Radreiseleitung

 

Preise pro Person:

Preis im DZ:  € 439,-

Preis im EZ:  € 484,-

Mindestteilnehmer: 20 Personen

Reisezeitraum:

4 Tage

4.05. bis 07.05.2021

Kontakt

Thomas Duschlbauer

thomas@duschlbauer-reisen.at

0664/3988533