Radreise Kärntner Seen 2021

Radgenuss an den Kärntner Seen

Für E-Bike und Radfahrer mit guter Kondition. Geradelt wird auf Radwegen und Nebenstraßen mit wenig Verkehr. Anforderung Technik: mittel. Mit Busbegleitung auf den Radstrecken.

Tag 1: Weissensee

Anreise über West- und Tauernautobahn, Spittal an der Drau, Greifenburg bis nach Praditz. Von dort radeln wir entlang des Weissensees, der mit seiner Länge von knapp 12 km an einen Fjord erinnert, bis nach Techendorf. Für die geübten sportlichen Mountainbikefahrer geht’s über die Mühlwand und durch die „Sonnseit´n“ bis zum Almergraben mit beeindruckendem Seeblick bis ans  Ostufer. Die weniger geübten Radfahrer steigen in Techendorf aufs Schiff und gelangen so ans Ostufer.

Vom Ostufer fahren wir dann wieder gemeinsam über Stockenboi und der Fischeralm  zur Bodenalm. Weiter über Partenzipf und Nagl wieder zum Südufer. Anschließend bringt uns der Bus ins Hotel in Radnig.

Radstrecke Variante 1:

44 Km und 860 Hm

Rastrecke Variante 2:

30 Km und 430 Hm

Tag 2: Karnischer Radweg

Der Bus bringt uns nach Kötschach-Mauthen. Der Radweg führt uns entlang der Gail durch die beindruckende Welt der Karinschen und Gailtaler Alpen. Das raslen durch kleine Alpendörfer und vorbei an alten Bauernhöfen ist ein besonderes Erlebnis. Von Hermagor aus geht’s dann zum Aussichtberg Guggenberg. Hier genieße wir die Aussicht aufs Naßfeld  und den bizarren Gipfel der Gartnerkogels. Zurück geht’s wieder über Hermagor zum Pressegersee.

Radstrecke: 48 KM und 840 Hm

Tag 3: Faaker See, Klagenfurt und Wörther See

Wir reisen mit dem Bus zum Faaker See. Mit einer Runde am See und wunderschöner Aussicht auf die Karawanken fahren wir anschließend and der Drau bis nach Velden. Auf dem Radweg am Nordufer passieren wir Pörtschach und Krumpendorf mit ihren hübschen Villen. Durch die Seepromenade erreichen wir die sehenswerte Landeshauptstadt Klagenfurt wo der Bus zur Abholung wartet.

Radstrecke: 60 Km 350Hm

Tag 4:

Vom Hotel aus starten wir zum Pressegersee. Anschließend führt uns der idyllische Radweg ins  Untergailtal.  Hier geht’s meist bergab an gut ausgebauten und verkehrsfreien Wegen nach Vordernberg und Nötsch. Auf Nebenwegen folgen wir der Drau noch bis zum Faakersee. Anschließend folgt die Heimreise.

Radstrecke: 58km 200Hm

Leistungen:

  • Busfahrt mit bequemen Reisebus
  • Radtransport mit modernem Radanhänger
  • Übernachtung mit Halbpension im Aktivhotel Karnia in Radnig
  • Busbegleitung der Touren
  • Erfahrene Radreiseleitung

 

Preise pro Person:

Preis im DZ:  €429,-

Preis im EZ:  €499,-

Mindestteilnehmer: 20 Personen

Reisezeitraum:

4 Tage

03.-06.10.2021

Kontakt

Thomas Duschlbauer

thomas@duschlbauer-reisen.at

0664/3988533