Altmühltal 2023

Naturjuwele des Altmühltales  

Das Altmühltal als Teil der Fränkischen Alb erstreckt sich vom Nördlinger Ries nördlich der Donau bis zum Frankenwald. Der gleichnamige Naturpark zählt zu den 3 größten Deutschlands.

Anreisetag:

Mit dem Bus von Freistadt über Linz, Wels, Deggendorf, Regensburg nach Weltenburg. Hier besteht die Möglichkeit zum Mittagessen im weltbekannten Kloster an der Donau. Von dort aus geht es mit dem Schiff ein kurzes Stück durch den Donaudurchbruch bis nach Kelheim. Die Radtour führt uns anschließend entlang der Altmühl noch bis nach Riedenburg wo wir in den Bus einsteigen und dann zum Hotel in Eichstätt aufbrechen und die Zimmer beziehen.

Km 20 Hm 200

Tag 2:

Direkt vom Hotel aus beginnen wir unsere Fahrradtour. Diese führt uns auf die Anhöhe über Eichstätt nach Pollenfeld. Am Limesradweg kommen wir zu einem alten Römerturm und anschließend nach Kipfenberg. Nach der wohlverdienten Pause geht es entlang des Altmühltalradweges zurück bis nach Eichstätt. Kurz vor dem Ziel können wir noch das Römerkastell in Pfünz besichtigen.

Km 57,9 Hm 570

Tag 3:

Mit dem Bus geht es nach Pleinfeld am Brombachsee. Andiesem Tag erfolgt die Umrundungen des Brombachsees und des Altmühlsees. Diese sehr flache Tour führt uns meist entlang des Wasser und Strandbäder laden zur Abkühlung ein. Die Vogelfreistätte Flachwasser- und Inselzone im Altmühlsee ist noch ein besonderer Leckerbissen für Vogelliebhaber.

Km 62,4 Hm 340

Tag 4:

Heute folgt der westliche Teil des Atlmühltalradwges. Mit dem Bus fahren wir nach Treuchtlingen. Von dort aus passieren wir Pappenheim mit der gleichnamigen Burg und fahren über Solnhofen zur Felsformation der zwölf Apostel. Über Dollenstein schlängelt sich die Altmühl wieder zurück nach Eichstätt.

Km 57,1 Hm 250

 

 

Tag 5 Rückreisetag:

Mit dem Bus geht es nach Regensburg. Hier steht steht Ihnen Zeit zur freien Verfügung und für einen Stadtspaziergang und können sich noch für die Rückfahrt stärken in der Stadt mit der größten Kneipendichte Deutschlands. Die historische Altstadt zählt zum UNESCO  Weltkulturerbe.

Leistungen:

  • Busfahrt mit bequemen Reisebus
  • Radtransport mit modernem Radanhänger
  • 4x Übernachtung im modernen IBB Hotel Eichstätt mit Halbpension
  • Busbegleitung der Touren
  • Radreiseleitung: Heinz und Rita
  • Schifffahrt Weltenburg Kelheim

Preise pro Person:

Preis im DZ:  € 640,-

EZZ:  € 160,-

Mindestteilnehmer: 20 Personen

Reisezeitraum:

5 Tage

29.05 bis 02.06.2022

Infos und Anmeldung:

thomas@duschlbauer-reisen.at

+436643988533