Erle­ben Sie ein unver­gess­li­ches Rad­aben­teu­er in Istri­en!

Unse­re exklu­si­ve Rad­rei­se bringt Sie nicht nur zu den atem­be­rau­bends­ten Orten, son­dern auch auf die bezau­bern­de Parenz­a­na, einer der schöns­ten Rad­we­ge der Welt.

1.Tag: Anrei­­se-Mög­­lich­keit mit dem Rad nach Piran zu radeln
Die Stre­cke erfolgt zunächst ent­lang der Hafen­pro­me­na­de und danach wei­ter ent­lang der Wein­gär­ten nach Piran. Piran ist eine mit­tel­al­ter­li­che Alt­stadt, in male­ri­scher Lage auf einer Halb­in­sel, mit roman­ti­schen Plät­zen, quir­li­gen Gäss­chen und medi­ter­ra­nem Flair. Rad: 4km, 40hm

2.Tag:
Wir fah­ren vom Hotel wie­der nach Piran. Die Stre­cke ver­läuft durch Plan­ta­gen bis nach Strun­jan. Wir bli­cken über die Bucht auf das alte Fischer­städt­chen Izo­la. Der Weg führt uns ent­lang von Wein­ber­gen nach Koper und Mug­gia. Wir radeln zurück auf der Bahn­tras­se der Parenz­a­na und zuletzt durch die, von Sali­nen gepräg­te, Land­schaft süd­lich von Poto­roz. Rad: 79km, 900hm

3.Tag:
Von Por­to­roz fah­ren wir mit dem Bus zum Hotel nach Porec. Wir radeln zum tür­kis­far­be­nen Lim­ski Fjord. Unse­re Rad­tour ver­läuft wei­ter durch eine Karst­land­schaft nach Klo­star und hin­un­ter zum Fjord. Auf Neben­we­gen durch Stein­ei­chen­wäl­der gelan­gen wir über das Fischer­dorf Vrsar zurück nach Porec. Rad: 45km, 450hm

4.Tag:
Zuerst fah­ren wir mit dem Bus nach Buje, danach geht’s wei­ter  mit dem Rad auf dem kroa­ti­schen Teil der Par­anz­a­na nach Groznjan. Beson­ders sehens­wert ist der alte Kern aus vene­zia­ni­scher Zeit. Wir set­zen unse­re Fahrt auf der stei­ni­gen wild-roma­­ti­­schen “Parenz­a­na” mit 6 Tun­nel, 4 Via­duk­ten, meh­re­ren Brü­cken und schö­nen Aus­sichts­punk­ten fort.  Von nun an geht es immer leicht berg­ab zum Dorf Liv­a­de, einem Haupt­ort des Trüf­­fel-Kults. Danach fah­ren wir hin­auf zum Burg­städt­chen Moto­vun. Die his­to­ri­sche Stadt ist bekannt für sei­ne Fes­tung und mit­tel­al­ter­li­chen Gas­sen. Dann geht’s wei­ter Rich­tung Vižina­da. Wir durch­que­ren Fel­der mit leuch­tend roter Erde (“Ter­ra ros­sa”) und lan­den schließ­lich an unse­rem Ziel­ort Pore. Rad: 74km, 940hm

5.Tag:
Der Bus bringt uns nach Kan­fanar. Mit dem Rad fah­ren wir vor­bei am Rui­nen­ort Dvi­grad, ent­lang von Wein­gär­ten, Oli­ven­hai­ne, Eichen­wäl­der, Wei­den und  Mac­chia. Über Neben­we­ge und ent­lang einer still­ge­leg­ten Eisen­bahn geht’s wei­ter zur Val Sali­ne Bucht mit Blick zum Lin­ski Fjord. Danach set­zen wir unse­re Fahrt nach Rovinj fort. Wir radeln ent­lang des wun­der­schö­nen Hafens mit dem atem­be­rau­ben­den Blick auf die Kir­che St. Euphe­mia. Süd­lich von Rovinj geht die Tour ent­lang der Küs­te durch den Park Zlat­ni rt, “Gol­de­nes Kap” wei­ter nach Pola­ri. Die Rück­fahrt erfolgt land­ein­wärts zurück nach Rovinj. Am Ende unse­rer Tour fah­ren wir mit dem Bus zurück nach Porec. Rad: 53km, 340hm

6: Tag: Rück­­fahrt-Mög­­lich­keit zum Stadt­bum­mel in Tri­est

🚌 Unse­re Bus­fahrt ist der per­fek­te Start für Ihr Rad­aben­teu­er durch Istri­en, ein­schließ­lich der atem­be­rau­ben­den Parenz­a­na. Sie wer­den nicht nur die bezau­bern­de Land­schaft durch die Fens­ter sehen, son­dern auch die Vor­freu­de auf die Aben­teu­er, die vor Ihnen lie­gen, spü­ren. Wor­auf war­ten Sie noch? Siche­ren Sie sich jetzt Ihren Platz in unse­rem Bus und sei­en Sie Teil die­ser unver­gess­li­chen Rei­se.

Rei­se­über­sicht

Datum

Fr, 11.10.Mi, 16.10.

Rou­te & Ein­stie­ge

Frei­stadt Mes­se­hal­le

Rei­se­ver­lauf laut Pro­gramm

Leis­tun­gen

Bus­fahrt mit beque­men Rei­se­bus
Rad­trans­port mit moder­nem Rad­an­hän­ger
2x Über­nach­tung in Por­to­roz inkl. Halb­pen­si­on
3x Über­nach­tung in Porec mit Halb­pen­si­on
Bus­be­glei­tung der Tou­ren
Erfah­re­ne Rad­rei­se­be­glei­tung: Franz und Rena­te

Min­dest­teil­neh­mer­zahl

20 Per­so­nen

Preis

Rei­se­preis: € 790,-

Ein­zel­zim­mer­zu­schlag: € 160,-

Eine Rei­se-und Stor­no­ver­si­che­rung ist um € 49,- pro Per­son auf Anfra­ge zubuch­bar

Buchungs­an­fra­ge

Vor­na­me
Nach­na­me
Stra­ße
Hausnr.
PLZ
Ort
e‑Mail Adres­se
Tele­fon­num­mer

Unse­re Daten­schutz­be­stim­mung fin­den sie hier.

Unse­re all­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen fin­den sie hier.