Erle­ben Sie die Schön­heit des Alt­mühl­tals auf zwei Rädern!

Ent­de­cken Sie mit uns die male­ri­sche Land­schaft des Alt­mühl­tals auf einer unver­gess­li­chen Rad­rei­se. Genie­ßen Sie atem­be­rau­ben­de Aus­bli­cke, his­to­ri­sche Ort­schaf­ten und die ent­spann­te Atmo­sphä­re ent­lang des Flus­ses.

Anrei­se­tag:
Mit dem Bus von Frei­stadt über Linz, Wels, Deg­gen­dorf, Regens­burg nach Wel­ten­burg. Hier besteht die Mög­lich­keit zum Mit­tag­essen im welt­be­kann­ten Klos­ter an der Donau. Von dort aus geht es mit dem Schiff ein kur­zes Stück durch den Donau­durch­bruch bis nach Kel­heim. Die Rad­tour führt uns anschlie­ßend ent­lang der Alt­mühl noch bis nach Rie­den­burg wo wir in den Bus ein­stei­gen und dann zum Hotel in Eich­stätt auf­bre­chen und die Zim­mer bezie­hen.
Km 20 Hm 200

Tag 2:
Direkt vom Hotel aus begin­nen wir unse­re Fahr­rad­tour. Die­se führt uns auf die Anhö­he über Eich­stätt nach Pol­len­feld. Am Limes­rad­weg kom­men wir zu einem alten Römer­turm und anschlie­ßend nach Kip­fen­berg. Nach der wohl­ver­dien­ten Pau­se geht es ent­lang des Alt­mühl­tal­rad­we­ges zurück bis nach Eich­stätt. Kurz vor dem Ziel kön­nen wir noch das Römer­kas­tell in Pfünz besich­ti­gen.
Km 57,9 Hm 570

Tag 3:
Mit dem Bus geht es nach Plein­feld am Brom­b­ach­see. An die­sem Tag erfolgt die Umrun­dun­gen des Brom­b­ach­sees und des Alt­mühl­sees. Die­se sehr fla­che Tour führt uns meist ent­lang des Was­ser und Strand­bä­der laden zur Abküh­lung ein. Die Vogel­frei­stät­te Flach­­was­­ser- und Insel­zo­ne im Alt­mühl­see ist noch ein beson­de­rer Lecker­bis­sen für Vogel­lieb­ha­ber.
Km 62,4 Hm 340

Tag 4:
Heu­te folgt der west­li­che Teil des Atl­mühl­tal­radw­ges. Mit dem Bus fah­ren wir nach Treucht­lin­gen. Von dort aus pas­sie­ren wir Pap­pen­heim mit der gleich­na­mi­gen Burg und fah­ren über Soln­ho­fen zur Fels­for­ma­ti­on der zwölf Apos­tel. Über Dol­len­stein schlän­gelt sich die Alt­mühl wie­der zurück nach Eich­stätt.

Km 57,1 Hm 250

Tag 5 Rück­rei­se­tag:
Mit dem Bus geht es nach Regens­burg. Hier steht Ihnen Zeit zur frei­en Ver­fü­gung. Machen Sie einen Stadt­spa­zier­gang und Stär­ken Sie sich für die Rück­fahrt in der Stadt mit der größ­ten Knei­pen­dich­te Deutsch­lands. Die his­to­ri­sche Alt­stadt zählt zum UNESCO Welt­kul­tur­er­be.

Ver­pas­sen Sie nicht die Gele­gen­heit, Teil die­ser ein­zig­ar­ti­gen Rei­se zu wer­den. Buchen Sie jetzt und genie­ßen Sie die per­fek­te Kom­bi­na­ti­on aus Kom­fort, Akti­vi­tät und Erkun­dung im male­ri­schen Alt­mühl­tal. Wir freu­en uns dar­auf, Sie an Bord unse­res Rei­se­bus­ses begrü­ßen zu dür­fen

Rei­se­über­sicht

Datum

Mo, 20.05.Fr, 24.05.

Rou­te & Ein­stie­ge

Frei­stadt Mes­se­hal­le
Rou­te laut Pro­gramm

Leis­tun­gen

Bus­fahrt im beque­men Rei­se­bus
Rad­trans­port mit moder­nem Rad­an­hän­ger
4x Über­nach­tung inklu­si­ve Halb­pen­si­on
Bus­be­glei­tung der Tou­ren
Rad­rei­se­be­glei­tung: Heinz und Rita
Schif­fahrt Wel­ten­burg Kel­heim

Min­dest­teil­neh­mer­zahl

20 Per­so­nen

Preis

Rei­se­preis: € 720,-

Ein­zel­zim­mer­zu­schlag: € 195,-

Buchungs­an­fra­ge

Vor­na­me
Nach­na­me
Stra­ße
Hausnr.
PLZ
Ort
e‑Mail Adres­se
Tele­fon­num­mer

Unse­re Daten­schutz­be­stim­mung fin­den sie hier.

Unse­re all­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen fin­den sie hier.